Immer verbreiteter wird die Verlängerung der unteren Wimpern. Viele Stars tragen eine Wimpernverlängerung lassen sich dabei gleich auch die unteren Wimpern verlängern. Die Verlängerung der unteren Wimpern ist in etwa gleich alt wie die Verlängerung der oberen Wimpern, bringt aber viel mehr Augenausdruck  stärkeren Effekt mit sich.

Wenn die oberen Wimpern verlängert sind verlieren sich optisch die unteren Wimpern und man versucht es mit Mascara auszugleichen. Die Verlängerung der untern Wimpern nimmt nicht viel Zeit und braucht wenig Material. In der Regel werden die Wimpernextension von Längen 6-8 mm und Stärken 0.07, 0.085, 0.10mm verwendet. Damit es natürlich aussieht und sich angenehm anfüllt.

Es gibt zwei Methoden um die unteren Wimper zu verlängern:

- Mit antiallergischen Kleber beim offenem Auge;

- Mit starken Kleber für Wimpernverlängerung für langanhaltende Ergebnis beim geschlossenem Auge;

Denn Wunsch nach einer Verlängerung der unteren Wimpern müssen Sie bei Ihrer Wimpernstylistin rechtzeitig ankündigen, da diese Zusatzleistung mehr Zeit und Arbeitsmaterial braucht.

Dauer ca. 30-45 min. (je nach Dichte) Kosten € 35€-50€

Überraschen Sie Ihre Kunden mit neuen Möglichkeiten in der Welt "Wimpernverlängerung"!