Image Blog

Wimpern Lifting

Sie mögen es ganz natürlich?

Natürlicher Schwung für Ihre Wimpern Eine künstliche Verlängerung der Wimpern ist nichts für Sie, aber einen schönen Augenaufschlag wünschen Sie sich doch? Dann ist ein professionelles Wimpern-Lifting für Sie genau das Richtige: Es bringt ihre natürlichen Wimpern in Schwung und lässt ihre Augen strahlen – ganz ohne Schminken. Wie das geht, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Gerne informieren wir Sie auch in einem persönlichen Beratungsgespräch über das Wimpern-Lifting. Sprechen Sie uns an!

Und so geht’s! Beim Wimpern-Lifting, häufig auch Wimpern-Welle genannt, werden die Naturwimpern sanft gehoben und schonend in Form gebracht. Dadurch erscheinen sie deutlich länger und voller als vor der Behandlung. Verstärkt wird dieser Effekt durch ein zusätzliches Färben der Wimpern. So werden selbst sehr helle oder gerade Wimpern dauerhaft betont. Die Beratung Ein professionelles Wimpern-Lifting dauert zwischen 45 und 90 Minuten.

Grundlage der Behandlung ist immer ein ausführliches Vorgespräch und die Analyse Ihrer Naturwimpern. Da hormonelle Umstellungen (z.B. während einer Schwangerschaft oder Periode) Einfluss auf das Ergebnis des Wimpern-Liftings haben, wird auch diese Frage abgeklärt. Die Behandlung Nachdem sorgfältig alle Make-up-Reste entfernt wurden, werden zunächst die Wimpern des Unterlids abdeckt. Anschließend werden die oberen Wimpern vorsichtig gebürstet und mit einer speziellen Lotion auf die Behandlung vorbereitet. So lässt sich der Effekt der anschließenden Behandlung optimieren.

Nun werden die oberen Wimpern sanft auf einem gewölbten Silikonpad fixiert, das auf dem geschlossenen Augenlied liegt. Die Größe des Pads richtet sich nach der Länge Ihrer Naturwimpern; seine Wölbung bestimmt den Schwung, den die Wimpern erhalten. Nun werden nacheinander zunächst die Lifting-Lotion, dann die Fixierung auf die Wimpern aufgetragen. Sie bringen, genau wie bei einer Dauerwelle, die Haare in die vorgegebene Form. Anschließend können die Wimpern auf Wunsch zusätzlich blau-schwarz gefärbt werden. Das Auftragen eines feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Keratins schließt die Behandlung ab. Der Effekt Die Vorher- / Nachher-Bilder zeigen es deutlich:

Der Effekt des Wimpern-Liftings kann sich sehen lassen!

Offene, strahlende Blicke, natürlich schöne, lange Wimpern – und das bis zu acht Wochen lang. Dabei ist das Wimpern-Lifting für fast jeden geeignet und wird meist sehr gut vertragen. Auch eine spezielle Pflege der Wimpern ist nicht notwendig. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich. Warum also noch lange warten? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Die richtige Pflege Damit Ihre Wimpern lange schön in Schwung bleiben, ist eigentlich nur wenig notwendig. Im Alltag brauchen geliftete Wimpern dieselbe Pflege wie vor der Behandlung: Tägliches sanftes Waschen mit Wasser genügt vollkommen. Unmittelbar nach der Behandlung gilt es allerdings einige wenige Dinge zu beachten, damit der erzielte Effekt lange anhält. So sollten die Wimpern 24 Stunden lang weder mit Wasser noch mit öl- bzw. fetthaltiger Kosmetik in Kontakt kommen. An diesem Tag sollten Sie also auf einen Saunagang, Duschen oder Schwimmen verzichten. Auch eine starke mechanische Beanspruchung durch heftiges Reiben sollten Sie vermeiden. In der Regel wird das Wimpern-Lifting sehr gut vertragen, unangenehme Nebenwirkungen sind äußerst selten. Bei eventuellen Nebenwirkungen oder allergischen Reaktionen sollten Sie dennoch umgehend einen Arzt aufsuchen.

Leave a Comment

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.